16 Apr 2024

Verjährung und Verfall

Verjährung: Die Verjährung schafft Rechtssicherheit und unterstützt somit den Rechtsfrieden da sie verhindern soll, dass Beweise verloren gehen und Prozesse unnötig kompliziert werden. Im Arbeitsrecht gilt für Ansprüche von Arbeitnehmern auf Entgelt eine Verjährungsfrist von drei Jahren ab Entstehung. Die Einreichung einer Klage unterbricht die Verjährung, solange das Verfahren ordnungsgemäß fortgesetzt wird. Verjährte Ansprüche erlöschen… Weiterlesen Verjährung und Verfall

11 Apr 2024

Österreichischer Berufsjägerlehrgang 2024 in Rotholz

Vom 8. Jänner bis zum 28. März 2024 konnte der österreichische Berufsjägerlehrgang in der FAST Rotholz ordnungsgemäß vom Tiroler Jägerverband im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang durchgeführt werden. Der Lehrgang stand wie auch in den vergangenen Jahren unter der inhaltlichen und organisatorischen Leitung von WM Pepi Stock. Im Rahmen der Lehrzeit erfolgt dieser Lehrgang als Vorbereitung zur… Weiterlesen Österreichischer Berufsjägerlehrgang 2024 in Rotholz

02 Apr 2024

Alles rund um die Arbeitnehmerveranlagung (ANV)

Beratung zu Lohnsteuerfragen Zahlreiche gesetzliche Neuerungen verändern die steuerrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten kontinuierlich – da lohnt es sich gut informiert zu sein. Die Landarbeiterkammer Tirol unterstützt Sie bei der Arbeitnehmerveranlagung und hilft Ihnen Steuer zu sparen! Viele Steuerbegünstigungen können nur im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung in Anspruch genommen werden. Trotz der Einführung der automatischen Arbeitnehmerveranlagung im Jahr 2017… Weiterlesen Alles rund um die Arbeitnehmerveranlagung (ANV)

27 Mrz 2024

Rechte im Onlinehandel

Online-Shopping boomt wie nie zuvor. Doch lauern auch im Web böse Fallen für Verbraucher:innen. Wenn Sie gerne online bestellen, sollten Sie daher Ihre Rechte kennen. Seit dem 13.06.2014 gelten für außerhalb der Geschäftsräume oder im Fernabsatz abgeschlossene Online-Geschäfte die Schutzbestimmungen des Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes (kurz FAGG). Gewisse Bereiche sind davon jedoch ausgenommen, beispielsweise Gesundheits- oder… Weiterlesen Rechte im Onlinehandel

25 Mrz 2024

Forstliche Jahresfortbildung der Waldaufseher

Die Vereinigung der Waldaufseher und Forstwarte Tirols lud am 11. und 12. März 2024 zur alljährlichen Generalversammlung und zu ihrem Weiterbildungsseminar am Grillhof in Vill ein. Landesobmann Toni Rieser konnte ca. 190 Waldaufseher aus ganz Tirol bei der 56. Generalversammlung begrüßen. Der Landesobmann gab einen ausführlichen Bericht über die Arbeit im Vorstand. Er informierte über… Weiterlesen Forstliche Jahresfortbildung der Waldaufseher

21 Mrz 2024

Neues Gesetz für zeitgemäße land- und forstwirtschaftliche Berufsausbildung

Für den Österreichischen Landarbeiterkammertag ist der Beschluss des LFBAG ein Meilenstein für die zukünftige Ausbildung in der Land- und Forstwirtschaft. Der Nationalrat hat am 20.03.2024 das Land- und Forstwirtschaftliche Berufsausbildungsgesetz (LFBAG) beschlossen und damit einen Meilenstein für die Arbeitnehmer:innen der Land- und Forstwirtschaft gesetzt. „Mit dem Beschluss des Nationalrates über das LFBAG wird ein langjähriges… Weiterlesen Neues Gesetz für zeitgemäße land- und forstwirtschaftliche Berufsausbildung

20 Mrz 2024

76. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes

Die 76. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes fand am 18. März 2024 wie in den letzten Jahren im Veranstaltungszentrum „KIWI“ in Absam statt. Die umfassende Tagesordnung erforderte einen etwas früheren Beginn als üblich. Um 09:40 Uhr eröffnete Landesobmann Präsident Andreas Gleirscher schließlich die Vollversammlung und stellte die Beschlussfähigkeit fest. v.l.n.r. LAK Präsident u. Landessekretär… Weiterlesen 76. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes

19 Mrz 2024

Wald nützen und damit schützen!

Die Entwaldungsverordnung der EU wird von Fachleuten abgelehnt. Auch in Österreich ist der Widerstand der Wald- und Holzwirtschaft groß. Rund 40% der Tiroler Landesfläche sind mit Wald bedeckt, rund zwei Drittel davon sind Schutzwald. Durch eine nachhaltige Nutzung kann nicht nur ein hochwertiger, nachwachsender Rohstoff gewonnen, sondern auch die notwendigen Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel durchgeführt… Weiterlesen Wald nützen und damit schützen!

06 Mrz 2024

Newsletter der Landarbeiterkammer Tirol

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Landarbeiterkammer Tirol ab sofort einen Newsletter hat! Dieser Newsletter informiert regelmäßig über aktuelle Rechtsthemen, Neuigkeiten, Veranstaltungen und liefert wichtige Informationen. Möchten Sie stets auf dem Laufenden bleiben und von Einblicken profitieren? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an! Es ist ganz einfach: Füllen Sie… Weiterlesen Newsletter der Landarbeiterkammer Tirol

27 Feb 2024

Einladung zum Betriebsräte Workshop

Die Landarbeiterkammer Tirol lädt alle Betriebsrätinnen und Betriebsräte am 17. April 2024 zum Workshop in Innsbruck herzlich ein. Die gesamte Schulung ist für die Teilnehmer:innen kostenlos. Um eine gezielte Diskussion zu fördern, würden wir uns über die Bekanntgabe spezifischer Themen freuen, die Ihnen besonders am Herzen liegen oder zu denen Sie vertiefende Informationen wünschen. Dies… Weiterlesen Einladung zum Betriebsräte Workshop

19 Feb 2024

Neue Regelungen erhöhen Arbeiternehmerschutz

Der Österreichische Landarbeiterkammertag begrüßt die vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft erlassenen Verordnungen zum Landarbeitsgesetz. „Viele Tätigkeiten in der Land- und Forstwirtschaft sind mit schwerer körperlicher Arbeit und manchmal auch mit der Gefahr von Unfällen verbunden. Man denke nur an Schlägerungen im Wald, Arbeiten bei Hitze oder den Umgang mit Tieren. Deshalb ist es besonders… Weiterlesen Neue Regelungen erhöhen Arbeiternehmerschutz

14 Feb 2024

Meilenstein in der land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildung

Der Österreichische Landarbeiterkammertag begrüßt den Ministerratsbeschluss für ein neues land- und forstwirtschaftliches Berufsausbildungsgesetz. „Das Gesetz ist ein absoluter Meilenstein für die gesamte Berufsausbildung in der Land- und Forstwirtschaft und wegweisend für eine erfolgreiche Zukunft“, so die erste Reaktion des ÖLAKT-Vorsitzenden Andreas Freistetter zum Ministerrat vom 14.02.2024. Die bundesweite Vereinheitlichung des land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildungsgesetzes war… Weiterlesen Meilenstein in der land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildung

05 Feb 2024

Bildungstage 2024

Bildung bringt´s! Rund 60 Teilnehmer:innen waren vom 01. bis 02. Februar 2024 bei den Bildungstagen der Landarbeiterkammer Tirol am Bildungsinstitut Grillhof dabei. Die diesjährigen Bildungstage der Landarbeiterkammer Tirol boten den Teilnehmer:innen am Bildungsinstitut Grillhof in Igls eine Fülle an informativen Vorträgen und praxisorientierten Workshops. Von 01. bis 02. Februar 2024 versammelten sich Mitglieder und Funktionäre… Weiterlesen Bildungstage 2024

22 Jan 2024

KV-Abschlüsse

Landarbeiter und Gutsangestellte: Löhne und Gehälter werden um 9 % angehoben Die hohe Inflation das zweite Jahr in Folge schien schwierige Verhandlungen zu bedeuten. Dennoch konnte in der ersten Verhandlungsrunde am 12. Dezember 2023 ein Ergebnis erzielt werden. Neben der Inflation führten auch inhaltliche Forderungen zu intensiven Diskussionen. Zwar konnte die Dienstnehmerseite ihre Forderung nach… Weiterlesen KV-Abschlüsse

22 Jan 2024

Altersteilzeit

Block- und Kontinuierliche Variante Seit dem Jahr 2000 gibt die aus öffentlichen Mitteln geförderte Altersteilzeit, die in zwei Varianten – kontinuierlich oder geblockt – in Anspruch genommen werden kann. Da die geblockte Variante in ihrem Wesen einer vorzeitigen Alterspension entspricht, wird sie nicht weiter aus Mitteln der Versichertengemeinschaft finanziert und deren Förderung ab 1. Jänner… Weiterlesen Altersteilzeit

18 Jan 2024

Wichtige Werte ab 2024 im Überblick

Pensionsversicherung Für das Jahr 2024 erfolgt, abhängig vom monatlichen Gesamtpensionseinkommen (brutto), eine abgestufte Pensionserhöhung: bis € 5.850,00        9,7 % ab € 5.850,01        € 567,45   Einkaufskosten für Schulzeiten Der Nachkauf von Schul- und Studienzeiten wurde durch das Budgetbegleitgesetz 2011 einheitlich geregelt und belaufen sich die Kosten ab 01.01.2024 für jeden Ersatzmonat des Besuches einer… Weiterlesen Wichtige Werte ab 2024 im Überblick

09 Jan 2024

Servicepauschalen bei Mobilfunkanbietern können zurückgefordert werden

Was ist eine Servicepauschale? Die meisten Telekom-Anbieter verrechnen neben dem monatlichen Preis zusätzlich eine jährliche Servicepauschale (zB „€ 29,90 jährliche Servicepauschale“). Verbraucher haben Anspruch darauf, dass Anbieter sämtliche Beträge rückwirkend bis 2011 zurückzahlen (gilt auch für Alt-Verträge, die bereits beendet sind). Was ist der rechtliche Hintergrund? Laut OGH-Urteil (Oberster Gerichtshof – 4 Ob 62/22d und… Weiterlesen Servicepauschalen bei Mobilfunkanbietern können zurückgefordert werden

15 Dez 2023

Landwirtschaftstag 2023

Tiroler Energieholz ist Teil der Lösung Landwirtschaftstag der LK und der LAK Tirol stand ganz im Zeichen der Energiewende. Einmal jährlich veranstalten die Landwirtschaftskammer und die Landarbeiterkammer einen gemeinsamen Vormittag zum inhaltlichen Austausch. Zum aktuellen Thema „Herausforderung Energiewende -Fokus Wärme“ referierten neben Gerhard Löffler, Referatsleiter Energiewirtschaft und -beratung vom Land Salzburg auch der Tiroler Forstdirektor… Weiterlesen Landwirtschaftstag 2023

12 Dez 2023

Landarbeiterehrungen 2023

Von Anfang Oktober bis Ende November zeichneten die Tiroler Landarbeiterkammer und die Landwirtschaftskammer den langjährigen Dienst für die Land- und Forstwirtschaft aus. Festliche Atmosphäre, Ehrenurkunden, Treueprämien, prominente Ehrengäste, zahlreiche Dienstgeber/innen und das Wichtigste – 165 Jubilarinnen und Jubilare. Mit diesen Zutaten wurden die vier Ehrungsfeiern in Hopfgarten, Imst, Lienz und Rum zu einem ganz besonderen… Weiterlesen Landarbeiterehrungen 2023

30 Nov 2023

zweiter Forstgipfel: 36 Mio. Euro für Tirols Wälder

Nach den Unwetterschäden vom Sommer in Tirols Wäldern sind mittlerweile zwei Drittel des Schadholzes aufgearbeitet. Bei einem Forstgipfel am Mittwoch wurde eine Aufforstungsoffensive angekündigt. 36 Millionen Euro werden zur Verfügung gestellt. „Jetzt richtet das Land Tirol den Blick in die Zukunft. Unser Hauptaugenmerk gilt der Wiederbewaldung der Schadflächen mit klimafitten Baumarten und der Wiederherstellung der… Weiterlesen zweiter Forstgipfel: 36 Mio. Euro für Tirols Wälder