09 Mai 2022

Kollektivvertragsverhandlungen für 2022 erfolgreich abgeschlossen

Eine der wichtigsten Aufgaben des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes seit mehr als 70 Jahren ist das Bemühen um die Verbesserung der wirtschaftlichen Lage seiner Mitglieder. Deshalb hat man für das Jahr 2022 wieder für alle Berufsgruppen neue Kollektivverträge abgeschlossen und damit Lohn- und Gehaltserhöhungen im unterschiedlichen Ausmaß erreicht. Die getätigten Abschlüsse zwischen 2,8 % und… Weiterlesen Kollektivvertragsverhandlungen für 2022 erfolgreich abgeschlossen

06 Mai 2022

Reparaturbonus reparieren statt wegwerfen

Mit 26. April startete der sogenannte Reparaturbonus. Dabei werden Reparaturkosten für Elektrogeräte künftig mit bis zu 50 Prozent gefördert. Der Reparaturbonus ist eine Förderaktion der Bundesregierung. Mit der Reparatur von Elektrogeräten soll künftig unnötiger Ressourcenverbrauch und Müll vermieden werden. Gleichzeitig sollen auch regionale Dienstleistungsbetriebe gefördert werden. Wer seine Elektrogeräte reparieren lässt, bekommt mittels Reparaturbonus bis… Weiterlesen Reparaturbonus reparieren statt wegwerfen

05 Mai 2022

Sommerzeit ist Zeckenzeit Impfaktionen 2022

Die Sommersonne lacht und lädt hinaus in die Natur. Doch Achtung: Ab Temperaturen über sieben Grad Celsius erwachen die Spinnentiere. Die Zecke ist so groß wie ein Stecknadelkopf, lebt vor allem in Gras und Gestrüpp und überträgt Krankheiten wie FSME oder Borreliose. Kaum ein anderes Tier ist für so viele Infektionen verantwortlich wie dieser kleine… Weiterlesen Sommerzeit ist Zeckenzeit Impfaktionen 2022

04 Apr 2022

Einigung beim Berufsjäger-Kollektivvertrag

Bei der diesjährigen Verhandlung für den Abschluss eines neuen Kollektivvertrages für die Berufsjäger Tirols konnten sich die Kollektivvertragsparteien auf eine Gehaltserhöhung im Ausmaß von 3,25 % einigen. Die Lehrlingsentschädigungen sowie die Dienstaufwandsentschädigung, das Hundegeld und die Schussgelder werden ebenfalls um 3,25 % erhöht. Nachdem bereits im Jahr 2020 eine Regelung im Kollektivvertrag verankert wurde, womit… Weiterlesen Einigung beim Berufsjäger-Kollektivvertrag

01 Apr 2022

Erfolgreicher KV-Abschluss bei der „Unser Lagerhaus“ WHG

Neuer Kollektivvertrag bringt 3,20 % Lohn- und Gehaltserhöhung Zum zweiten Mal hat die neue Führung der „Unser Lagerhaus“ WHG am 9. März 2022 in Person von Geschäftsführer Mag. Markus Furtenbacher, Personalchefin Mag.a Michaela Lackinger und Mag.a Bettina Kastner vom Österreichischen Raiffeisenverband die Kollektivverträge für die Arbeiter und Angestellten der „Unser Lagerhaus“ Warenhandelsges.m.b.H für die Niederlassung… Weiterlesen Erfolgreicher KV-Abschluss bei der „Unser Lagerhaus“ WHG

22 Mrz 2022

74. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes

Bundeskanzler Karl Nehammer zu Gast Nach einer zweijährigen coronabedingten Pause konnte Landesobmann Präsident Bgm. Andreas Gleirscher zu der, am 21. Marz 2022 im Veranstaltungszentrum „KIWI“ in Absam, stattgefundenen 74. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes erstmalig in der Vereinsgeschichte mit Regierungschef Karl Nehammer einen amtierenden Bundeskanzler begrüßen. Neben einer Reihe weiterer hochrangiger Ehrengäste (darunter Landeshauptmann-Stellvertreter… Weiterlesen 74. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes

04 Mrz 2022

Spendenaufruf für die Ukraine: Helfen Sie uns helfen!

Die Landarbeiterkammern starten eine Spendenaktion für Menschen in der Ukraine. Mit den gesammelten Geldspenden sollen speziell jene Menschen unterstützt werden, die in den letzten Jahren in der österreichischen Land- und Forstwirtschaft gearbeitet haben. „Wir wollen rasch und unbürokratisch helfen und bitten unsere Mitglieder, uns dabei tatkräftig zu unterstützen“, startete ÖLAKT-Vorsitzende Präsident Andreas Freistetter einen gemeinsamen Spendenaufruf aller… Weiterlesen Spendenaufruf für die Ukraine: Helfen Sie uns helfen!

28 Feb 2022

Ukraine-Krieg: Landarbeiterkammern fordern dringend Maßnahmen, um Lebensmittelversorgung sicherzustellen

Die Landarbeiterkammern sprechen den Menschen in der Ukraine ihre Solidarität aus, warnen jedoch gleichzeitig vor negativen Auswirkungen auf die heimische Lebensmittelversorgung. „Wir sind zutiefst erschüttert, dass unser friedliches Miteinander in Europa durch Russlands Aggression mit Füßen getreten wird und möchten den Menschen in der Ukraine unsere Solidarität und unser Mitgefühl aussprechen“, zeigte sich der Präsident… Weiterlesen Ukraine-Krieg: Landarbeiterkammern fordern dringend Maßnahmen, um Lebensmittelversorgung sicherzustellen

25 Jan 2022

Neuerungen im Pensionsrecht ab 1.1.2022

Das Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2020 basiert auf einen Beschluss im Nationalrat vom 22.11.2020. Die Kundmachung des Gesetzes war schon für Ende 2020 vorgesehen, sie hat sich allerdings durch die fehlende Zustimmung des Bundesrates verzögert. Das SVÄG 2020 wurde schließlich nach Fristablauf im Bundesrat im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Mit der Novelle wird primär das Leistungsrecht der Pensionsversicherung adaptiert, indem… Weiterlesen Neuerungen im Pensionsrecht ab 1.1.2022

24 Jan 2022

Neuer Waldaufseher Kollektivvertrag

Gehaltserhöhung zwischen 3 und 3,1 % ab 1. Jänner 2022 Mit Einführung der neuen Gehaltsordnung für die Waldaufseher im Jahr 2013 hat man auch eine Grundsatzvereinbarung in der Richtung getroffen, dass sich die Gehaltserhöhungen für diese Berufsgruppe an den jeweiligen Verhandlungsergebnissen des öffentlichen Dienstes orientieren sollten. Dementsprechend hat man sich bei der Verhandlung am 21.… Weiterlesen Neuer Waldaufseher Kollektivvertrag

24 Jan 2022

Einigung bei Kollektivverträgen für Dienstnehmer in Gemüse- und Obstbaubetrieben

Neue Löhne mit 1 . Jänner 2022 Nach sehr harten, aber konstruktiven Verhandlungen konnte man sich auf eine gemeinsame Vorgangsweise für die Dienstnehmerinnen und Dienstnehmer in Gemüse- und Obstbaubetrieben verständigen. Ein großes Thema waren die unterschiedlichen Produktionsbedingungen im Vergleich zum benachbarten Ausland, die teilweise zu einem maßgeblichen Wettbewerbsnachteil für die heimischen Betriebe führen. Zudem wird… Weiterlesen Einigung bei Kollektivverträgen für Dienstnehmer in Gemüse- und Obstbaubetrieben

24 Jan 2022

Einigung bei Kollektivverträgen für Landarbeiter und Gutsangestellte

Löhne und Gehälter um 2,90 % angehoben Bei der ersten Verhandlungsrunde am 25. November 2021 konnte zwischen den Verhandlungspartnern keine Einigung erzielt werden. Deshalb war eine zweite Verhandlungsrunde am 20. Dezember 2021 und ein anschließendes Gespräch zwischen Präsident Andreas Gleirscher und Präsident NR Ing. Josef Hechenberger notwendig, um ein Ergebnis zu erzielen. Die Verhandlungen waren… Weiterlesen Einigung bei Kollektivverträgen für Landarbeiter und Gutsangestellte

24 Jan 2022

Käser Kollektivvertrag – Erhöhung mit 1. Jänner 2022

Nachdem die erste Verhandlungsrunde ergebnislos abgebrochen werden musste, ist es am 20.12.2021 nach schwierigen Verhandlungen, die mehrmals zu internen Beratungen unterbrochen wurden, gelungen, ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. Die Gespräche waren geprägt von der immer noch schwierigen Marktsituation im Zusammenhang mit der Coronakrise. In Anlehnung an die Verhandlungsergebnisse für die gewerblichen Molkereien werden die Löhne… Weiterlesen Käser Kollektivvertrag – Erhöhung mit 1. Jänner 2022

20 Dez 2021

Steuerbefreiung von Prämien zeigt Wertschätzung für Dienstnehmer

Die Landarbeiterkammern begrüßen den aktuellen Beschluss der Bundesregierung, die Steuerfreiheit bei Bonuszahlungen für Mitarbeiter nun auch auf das Jahr 2021 auszudehnen. „Gerade in der Land- und Forstwirtschaft wird schon seit vielen Jahren mit Prämien und Bonuszahlungen für Mitarbeiter gearbeitet. Umso mehr freut es uns, dass es nun auch für das Jahr 2021 möglich ist, dass… Weiterlesen Steuerbefreiung von Prämien zeigt Wertschätzung für Dienstnehmer

07 Dez 2021

Pensionserhöhung für das Jahr 2022

Im Rahmen der Nationalratssitzung am 19.11.2021 wurde die Pensionsanpassung für 2022 beschlossen. Ziel ist es, die Kaufkraft von Beziehern von kleinen und mittleren Pensionen zu stärken, wobei die nach dem Gesamtpensionseinkommen gestaffelte Pensionserhöhung eine starke soziale Komponente in sich trägt.   Pensionserhöhung Damit die Kaufkraft der ausgezahlten Pensionen erhalten bleibt, werden diese mit Wirksamkeit ab… Weiterlesen Pensionserhöhung für das Jahr 2022

07 Dez 2021

Saisonarbeiter lernen Deutsch

Seit über 40 Jahren baut die Familie Giner in Thaur schon Gemüse an. Ohne die Hilfe von Saisonarbeitern wäre dies schon lange nicht mehr möglich. Um Sprachbarrieren zu beseitigen, wurden auf Initiative der Landarbeiterkammer erstmalige im Sommer vielfältige Deutschkurse über die GemNova Akademie angeboten. „Eine gute Kommunikation ist unverzichtbar für eine gute Zusammenarbeit.“ Das sagt… Weiterlesen Saisonarbeiter lernen Deutsch

22 Nov 2021

Corona-Kurzarbeit aktuelle Formulare

Hier finden Sie die aktuellen Formulare zur Corona-Kurzarbeit.   Download: Sozialpartnervereinbarung Einzelvereinbarung Corona Kurzarbeit Sozialpartnervereinbarung Betriebsvereinbarung Corona Kurzarbeit

22 Nov 2021

Neue Stammsaisonierregelung von Agrarsozialpartnern begrüßt

Landarbeiterkammer und Landwirtschaftskammer orten Schlüssel für heimische Betriebe Wien (OTS) – „Die neue Regelung bringt Planungssicherheit – einerseits für die bäuerlichen Betriebe und andererseits für unverzichtbare Fachkräfte, die schon seit Jahren einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Lebensmittelversorgung Österreichs leisten“, begrüßen der Vorsitzende des Österreichischen Landarbeiterkammertages (ÖLAKT), Präsident Andreas Freistetter, und der Präsident der Landwirtschaftskammer… Weiterlesen Neue Stammsaisonierregelung von Agrarsozialpartnern begrüßt