23 Jun 2020

Einigung beim Berufsjäger-Kollektivvertrag

Bei der diesjährigen Verhandlung für den Abschluss eines neuen Kollektivvertrages für die Berufsjäger Tirols konnten sich die Kollektivvertragsparteien auf eine Gehaltserhöhung im Ausmaß von 2,20 % aufgerundet auf volle Euro-Beträge einigen. Die Lehrlingsentschädigungen werden ebenfalls um 2,20 % aufgerundet auf volle Euro-Beträge erhöht. Ein wichtiges Thema bei den Verhandlungen stellte der mittlerweile für die Jagdausübung […]

23 Jun 2020

Höhere Löhne für Arbeiter beim MR-Service Tirol ab 1. Mai 2020

Die aufgrund der Coronakrise erst am 6. Mai 2020 abgehaltenen Kollektivvertragsverhandlungen für Mitarbeiter der MR-Service Tirol reg.Gen.m.b.H. erbrachten eine Einigung bei der Festsetzung neuer Löhne und Lehrlingsentschädigungen. Die Dienstgebervertreter waren mit Bezirkskammerobmann Bgm. ÖkR Rudolf Köll, ÖkR Josef Schirmer, Rechtsreferentin Mag.a Nicole Haas von der Landwirtschaftskammer Tirol und Mag. Hannes Ziegler vom Maschinenring vertreten. Auf […]

15 Mai 2020

„Unser Lagerhaus“ um 2,20 % ab 1. April 2020

Nachdem die für 25. März 2020 geplanten Kollektivvertragsverhandlungen für die Arbeiter und Angestellten der „Unser Lagerhaus“ Warenhandelsges. mbH für die Niederlassung Tirol aufgrund der Quarantänemaßnahmen nicht stattfinden konnten, waren zahlreiche Telefonate und E-Mails zwischen den Verhandlungspartnern notwendig, um für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Abschluss für das Jahr 2020 zu sichern. Die Vertreter der Dienstgeber […]